Wohnmobil Reisebericht Norwegen Sandane - Nordfjord Folke Museum

    Ein schönes Folkemuseum in Sandane

    Museumstipp Nordfjord Folke Museum

    Wir fühlen uns in die Vergangenheit eines Dorfes am Nordfjord versetzt, als wir das Tal des Museumsdorfes betreten.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen Sandane - Trivelsskoggen

    Aussichtsreiche Wanderungen in Sandane

    Trivelsskoggen - Sandane - ein Wohlfühlwald

    Auf der E39 sind es nur 20 km von Nordfjordeid nach Sandane - einschließlich einer kleinen Seefahrt mit einer Elektrofähre, die fast lautlos über den Gloppefjorden - dem südlichsten Arm des 110 km langen Nordfjords gleitet.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Nordfordeid

    Beliebtes Ziel am Nordfjord für Kreuzfahrtschiffe - Nordfjordeid

    Mit dem Wohnmobil in Nordfjordeid

    Bei unserer Norwegenreise 2023 fuhren wir durch Nordfjordeid auf dem Weg nach Maloy - in diesem Jahr freuen wir uns über die gute Versorgung im Krankenhaus und bleiben ein Weilchen.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - In Svelgen zur Martinbu Hütte auf 500 m

    Wanderziel Panoramablick auf Svelgen

    Aufstieg zur Martinbu - Rasthütte auf Sandsegga

    Nach einem dunklen, verregneten und grauen nur 10 °C "warmem Sommertag" ist der Himmel heute morgen hellgrau und es könnte wohl trocken bleiben.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Wanderung Svelgen - Dolsen - Hjelmevatnet

    Wanderung Sørdalen Naturreservat zur Hjelmevasshøgda

    Blick zum Alfotbreen Gletscher mit dem Hjelmevatnet zu unseren Füßen

    Etwa 8 km von Svelgen entfernt, halten wir mit dem Roller in einer kleinen Parkbucht im Naturschutzgebiet am Brandevatnet, dessen Zufluss wir über eine kleine Brücke überqueren. Der Wanderweg ist mit kleinen roten Holztäfelchen an Bäumen oder roten Farbklecksen auf Felsen markiert 

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Wanderung Ivervatnet Svelgen

    Wanderung vom Sørdalsvatnet zum Ivervatnet

    Über die Sørdalstrappa zur Fiskerhytte am Ivervatnet

    Bei unserer Rollerrundfahrt rund um Svelgen entdecken wir an der Landstrasse 614 neben dem Sørdalsvatnet (270 m über dem Meeresspiegel) ein Wanderzeichen des DNT mit einer kleinen Wandertour ab hier – das wird unser nächster Ausflug!

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Wanderung Windpark Hennoey

    Eine Wanderung mit Fernsicht nach Bremanger - Wanderung Windpark Hennoey

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Svelgen - Panorama-Wanderung Windpark Hennoey

    Etwa 9 km von Svelgen entfernt startet der Wandertrack in Nesbø – eine kleine Straße windet sich entlang des Nordgulen-Fjordes bis zu Spitze der Halbinsel.

    Mit dem Wohnmobil von Floro nach Svelgen

    Von Floro nach Svelgen auf der Landstrasse 614

    Wasserreichtum Norwegen – eine Nacht am Wasserfall

    Nach 2 schönen Wochen ziehen wir weiter – die Wanderungen des DNT bei Svelgen lesen sich so verlockend, da kribbelt es richtig.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Laksens Dag in Floroe

    Florø – Laksens Dag 2024

    Lachs der "neue Hering" für Florø

    Florø ist traditionell eine Heringsstadt, die Mitte des 19. Jahrhunderts während des reichen Heringsfangs entstand. Heute ist es aber der Lachs, die hier zur Verarbeitung und zum Export angelandet wird. "Der Lachs ist der neue Hering für Florø".

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - längste Heringstafel der Welt in Floroe

    Florø – Sildebordet - Das Heringsbüffet

    Die längste Heringstafel der Welt in Florø

    Am 21. Juni – dem Tag der Sonnenwende – an dem die Sonne in Florø um 23.27 unter- und um 03.54 aufgeht, wird hier ein großer Heringstisch aufgebaut.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Wanderung über das Nordfjellet zum Brandsoy

    Wanderung über das Nordfjellet zum Brandsøy in Florø

    Auf dem DNT Wanderweg zum Gipfel des Brandsøy

    Von Florø kann man auf verschiedenen Wegen des DNT zum Gipfel des Brandsøy wandern – heute radeln wir erst einmal 7 km vom Wohnmobil- zum Wanderparkplatz auf der Ostseite der Berges an der E5 -hier beginnt der Wanderweg über das Nordfjellet.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen floroe-kystmuseet-i-sogn-og-fjordane

    Die Bootshalle im Kystmuseet i Sogn og Fjordane in Florø

    200 Jahre alte Holzboote und Dornhaie 

    Das 2. Gebäude des Küstenmuseum ist der Schifffahrt gewidmet. Es geht um Tauwerk, Netze, Reusen und Fischfang – und wir machen Bekanntschaft mit lokalen Holzbootstypen aus der Region Sogn og Fjordane vergangener Zeiten.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen floroe-kystmuseet-i-sogn-og-fjordane

    Kystmuseet i Sogn og Fjordane in Florø

    Das Leben der Menschen und Fischer in Florø

    Die Wetterkapriolen im norwegischen Sommer haben auf sich auf instabile Regen- und Sonnenperioden eingependelt – in einer trockenen Lücke spazieren wir zum wieder eröffneten "Kystmuseet i Sogn og Fjordane" von Florø.

    Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Floroe

    Florø – die Stadt und das Wetter

    Entspannte Tage in Florø bei typisch norwegischem Wetter

    Sogn og Fjodane heißt der Landstrich, in dem das Industriestädtchen Florø außerhalb der Touristenströme liegt. Leider ist die Region ist immer wieder mit starkem Regen und Schlechtwetterphasen “gesegnet” - aber auf der Wetterkarte sieht es im Moment in ganz Norwegen sehr nass aus. 

    Wohnmobil Reisebericht Wanderung im Solheimfjell auf den Brandsøy bei Florø

    Wanderung im Solheimfjell auf den Brandsøy bei Florø

    Toller Blick vom Brandsøy auf Florø und die Inselwelt

    Die Sonne lacht bei 13 ° - die Wanderlust hat uns ergriffen – eine kleine Tour zu unternehmen wäre wunderbar. Nur 3 km vom Wohnmobilstellplatz entfernt liegt der Startpunkt am Solheimsfjorden zum Gipfel des Brandsøy – mit dem Fahrrad ist die Strecke schnell geschafft.

    Wohnmobil Reisebericht - Florø – die westlichste Stadt Norwegens

    Florø – die westlichste Stadt Norwegens

    Ein Kulturpfad und ein Spaziergang zum Sørstrand

    Durch zahlreiche Inselchen/Schären geschützt, liegt am Ende einer 20 km langen und schmalen Halbinsel die westlichste Stadt Norwegens: Florø.

    Wohnmobil Reisebericht - Fähre von Hirtshals nach Bergen

    Mit der Fähre von Hirtshals nach Bergen

    Unsere Wohnmobilreise in Norwegen beginnt

    Die Fähre "Stavangerfjord" der Reederei Fjordline läuft in Hirtshals unter grauem Himmel und Hagelschauern in den Hafen. Gut organisiert erfolgt die Ladung der wartenden Fahrzeuge ab – kein Gedränge, einfach auf das Zeichen warten,