Wohnmobil Reisebericht Alicante

Alicante – Ocean Race Museum und Palmengarten

Alicante für Segler und Palmenfans

Von Santa Pola sind es nur ein paar Kilometer mit dem Roller auf der Küstenstraße entlang – und schon sind wir in der Stadt. Als Segler wollen wir natürlich das Volvo Ocean Race Museum besuchen

Reisebericht Valencia Ciudad des las Artes y de las Ciencias

Ein toller Spaziergang durch die futuristische Ciudad de las Artes y de las Ciencias von Valencia

Der Rio Turio wurde in den Süden von Valencia umgeleitet - das alte Flußbett ist die grüne Lunge Valencias

Der Stadtteil der Künste und Wissenschaften von Valencia liegt nur etwa 9 km von unserem Wohnmobil Stellplatz El Saler an der Mittelmeerküste entfernt. Mit dem Roller brausen wir über Nebenstraßen in die Großstadt.

Wohnmobil Reisebericht Santa Pola

Mit dem Wohnmobil am Strand der Sierra de Santa Pola

Wandern und Radfahren in Santa Pola

An der Küstenstraße der Sierra de Santa Pola wird zur Zeit das Parken für Wohnmobile geduldet – wie schön! Am Camino del Carabassi sind unzählige Parkbuchten mit Blick auf das momentan lieblich ruhige Mittelmeer.

Valenica  - L'Oceanogràfic

Valencia L'Oceanogràfic - Unterwassertunnel im Aquarium

Eine phantastische Reise durch alle Ozeane ohne nass zu werden

Das Aquarium der Tropischen Gewässer liegt auch unter der Erde – das unscheinbare Gebäude über Erde mit einem Aufzug und einer Treppe lässt uns nicht erahnen, was uns dann erwartet:

Wohnmobil Reisebericht Elche Huerta de Cura

Jardin Artistico Huerto del Cura von Elche

Phantastischer Botanischer Garten mit Palmen und Kakteen

Elche ist berühmt für seinen Hain aus Dattelpalmen. In unserem Segler-Leben haben wir oft Palmenwälder durchstreift und von Palmfrüchten profitiert – den Kokosnüssen der Kokospalmen. Nun sind wir gespannt auf Dattelpalmen.

Valenica  - L'Oceanogràfic

Valencia L'Oceanogràfic - das größte Aquarium Europas

Von der Arktis bis in die Tropen - Eine phantastische Reise durch alle Ozeane ohne nass zu werden

Das Aquarium von Valencia übt einen besonderen Reiz auf uns aus – denn wir lieben die Unterwasserwelt der tropischen Gewässer. Wir sind gespannt, was uns erwartet und freuen uns, dass die Anlage zwar gut besucht aber auf keinen Fall überfüllt ist.

Murcia - Parque Natural El Vale Mirador de la Naveta

Wanderung zum Mirador de la Naveta im Naturpark bei Murcia

Parque Natural El Valle Murcia - Santuario de la Fuensanta

Ein beliebtes Ausflugsziel der Murcianer sind die Hügel im Süden der Stadt, wo dichte Pinienwälder die Hektik der Stadt vergessen lassen. Dem überfüllten Wohnmobil Stellplatz in Murcia entflohen, genießen wir von hier einen sensationellen Blick auf die Stadt.

Mercado Central Valencia

Wohnmobil Reise von Alquezar nach Valencia

Mercado Central in Valencia 

Unsere Winterreise durch Spanien führt uns von Alquezar an die Mittelmeerküste, denn die Temperaturen in der Provinz Huesca fallen in die Minusgrade – es ist sogar Schnee angesagt.

Wohnmobil Reisebericht Spanien Bolnuevo

Gredas de Bolnuevo - eine interessante Geoformation an der Küste von Mazarron

Wanderung entlang der Küste von Bolnuevo

Nicht weit entfernt von Puerto de Mazarron lockt ein Naturschauspiel zu einer Wanderung. Der Besuch von Bolnuevo ist ein "Must do" für alle, die hier in der Nähe mit ihrem Wohnmobil in Spanien überwintern. Zahlreiche Radler haben heute - wie auch wir - dieses Ziel.

Die Brücken des Rio Vero in der Sierra Guara

Die Brücken des Rio Vero - Puente Villacantal,  Fuendebanos und Albarde

Wanderung zu alten Steinbrücken am Rio Vero in der Sierra Guara

Wir sind schon eine Woche in Alquezar, aber eigentlich ist das noch zu kurz, denn es gibt noch vieles zu entdecken. Die herbstlichen Temperaturen nachts von 6 Grad erwärmen sich über Tag mit blauem Himmel so auf  17 Grad - da können wir doch etwas unternehmen! 

Reisebericht Bateria de Castellitos Cartagena

Ausflug zur Bateria Militar de Castillitos am Cabo Tiñoso

Kanonen und eine mittelalterliche Burg "Castillitos" zum Schutz von Cartagena

Militärgebäude sind eigentlich nicht unser bevorzugtes Ausflugsziel – aber heute machen wir mal ein Ausnahme. Über eine 9 km lange Zufahrtstraße knattern wir mit unserem Roller zum Cabo Tiñoso durch eine wilde Landschaft – kein Haus - keine Menschen – bis wir einen Parkplatz erreichen.

Wanderung Felsmalereien von Quizans und Chimiachas

Im Naturpark Sierra y Cañones de Guara

Rio Vero Kulturpark – Felsmalereien von Quizans und Chimiachas

Rund um Alquezar sind in den Bergen  Höhlenmalereien entdeckt worden - ein Wanderweg zu den Höhlenmalereien beginnt gleich hier an unserem Wohmmobil Parkplatz.

Wohnmobil Stellplatz La Azohia

Freier Wohnmobil Stellplatz in La Azohia bei Puerto Mazarron

Tolle Wanderungen zum Torre de Santa Elena, Cabezo de la Panadere und Rambla de Canar

Wollen wir mal Meeresluft schnuppern? Welch eine Frage – von Mula geht es flott über Schnellstraßen an die Küste bei Mazarron. La Azohia ist ein ehemals kleines Fischerdorf – ob wir dort noch ein Plätzchen finden?

Wohnmobil Reisebericht Alquezar

Alquézar - "Los Pueblos más bonitos de España"

Eindrücke und Impressionen vom mittelalterlichen Alquézar

Nach einem Einkaufs- und Waschmaschinen Stop in Barbastro kurven wir nach Alquézar, das auf einer felsigen Anhöhe in den südlichen Ausläufern der Pyrenäen am Ausgang einer Schlucht desRío Vero liegt.

Wohnmobil Reisebericht Museum Casa Don Pepe in Bullas

Zeitreise in die Vergangenheit von Bullas: Casa Don Pepe Marsilla

Casa Museo de Pepe Marsilla – Bullas 1900

Im Touristenbüro von Bullas vereinbaren wir einen Besichtigungstermin für das bekannte Herrenhaus von Don „Pepe“ - Jose Marsilla Melgares de Aguilar, das uns die Lebensweise in Bullas Ende des 19. Jahrhundert näher bringt. 

Mediano Stausee in Aragon

Mediano Stausee in einer magisch verzauberten Landschaft Aragons

Ein Kirchturm trotz den Fluten des Embalse de Mediano

Ainsa verlassen wir auf der A 123, die entlang der Stauseen gen Süden in der Provinz Aragon führt. Schon von der alten Befestigungsmauer des Castillos in Ainsa konnten wir den Mediano-Stausee (span. Embalse de Mediano) in der Ferne entdecken.

Museo del Vino in Bullas

Museo del Vino - eine Weinkeller aus dem 19. Jahrhundert in Bullas

Das Weinmuseum in Bullas ist ein Highlight in der Provinz Murcia

Wir sind heute scheinbar die einzigen Besucher des Museo del Vino in Bullas und es beginnt spannend, denn wir werden in einen Raum geführt und gebeten, dort in völliger Dunkelheit zu warten – die Tür wird hinter uns geschlossen.

Reisebericht El Pueyo de Araguas

Das braune Kalb, die gute Luft  und El Pueyo de Araguás

Spaziergang durch die mittelalterliche Gasse von El Pueyo de Araguás 

Beim Bummel durch die Altstadt von Ainsa entdeckten wir eine Carniceria mit biologisch zertifiziertem Kalbfleisch aus El Pueyo de Araguás. Das Fleisch ist wirklich gut und wir wollten gern mal schauen, wo diese glückliche Rinderrasse lebt.

Mula - Wandern und Radfahren

Castell Alcala und Fuente Caputa - tolle Ausflugsziele bei Mula

Wanderung Rambla Perea und Radtour Puebla de Mula

Die Ausflugsmöglichkeiten um Mula sind echt abwechslungsreich - ob Kultur oder Natur   - wir entdecken immer wieder Neues. Auf einer Radtour durch die Umgebung von Mula besticht uns das Castell Alcala, zu dem wir auf einem abenteuerlichen Weg aufsteigen. 

Janovas in Aragon - ein verlassenes Dorf

Janovas – eine traurige Geschichte über ein Dorf in Aragon

Die Hängebrücke des Rio Ara und der morbide Charme von Janova

Nur ein paar hundert Meter von der N 260 entfernt ist das aragonische Dorf Janovas. Ein kleines Wanderzeichen weist uns den Weg zu diesem Dorf mit einer traurigen Geschichte.

Wohnmobil Stellplatz Mula

Mula –  Reise vom Mittelalter in die Gegenwart

Viel zu entdecken in der Kleinstadt Mula

Malerisch gelegen am Hang des 500 m hohen Cerro Marinas gruppiert sich die Altstadt von Mula – ein tolles Panorama vom Wohnmobilstellplatz in der Neustadt!

Indian Summer in den Pyrenäen

Zauberhafte Herbstfarben in den Pyrenäen

Indian Summer im Naturpark Ordesa Monte Perdido

Um uns herum scheint die Natur geradezu zu explodieren – der Naturpark Ordesa Monte Perdido erstrahlt in einem Farbenmeer - einem Gemälde gleich.

La Almoloya Spanien

La Almoloya - Ausgrabung einer Siedlung aus der Bronzezeit bei Pliego

Skelett einer Fürstin von La Almoloya im Museum von Mula

Das Convento de San Francisco als ehemaliges Franziskanerkloster und Hospital beherbergt heute das Stadtmuseum und die Tourist Info von Mula. Im ersten Stock finden wir die Sonderausstellung „La Almolaya“.

Wanderung Pyrenäen Valle de Bujaruelo

Herbstwanderung Faja de Guasa im Valle de Burajuelo

Das bunte Valle de Bujaruelo im Oktober

Wetterumschwung wird gemeldet – Regen und fallende Temperaturen für das 4. Oktoberwochenende 2021. Unsere letzte Wanderung im Naturpark Ordesa lässt uns durch einen dunklen und bunten Wald streifen – noch einmal entlang des Rio Ara – aber nun durch Mischwald auf der Nordseite.

Wohnmobil Reisebericht Via Verde de Noroeste

Radweg Via Verde del Noroeste von Mula nach Campos del Rio

Eindrucksvolle Viadukte auf dem Bahntrassenweg in der Provinz Murcia

Bei unserer Fahrt von Gebas nach Mula umrunden wir einen Kreisverkehr mit einer Lokomotive, obwohl wir auf den Karten keine Eisenbahnstrecke eingezeichnet sehen. Die Lösung des Rätsels ist ganz einfach – die Bahngleise sind demontiert

Ternera de valle de Broto

Ternera de Broto - Bio-Kalbfleisch aus den Pyrenäen

Rinder und Kälber auf den Weiden des Valle de Broto in den Pyrenäen

Von Torla nach Broto bis nach Fiscal mäandert der Rio Ara gemächlich durch das bewirtschaftete, in Terrassen geformte Valle de Broto, das durch die Rinderzucht des bekannten Ternera Valle de Broto geprägt ist.

Mirador Embalse de la Rambla de Algeciras

Embalse de la Rambla de Algeciras - ein türkisfarbener Stausee in der Wüste

Mondlandschaft am Embalse de la Rambla de Algeciras

Ein breiter Weg führt etwa zwei Kilometer zum Mirador de Gebas auf einen Berg mit einer sensationellen Aussicht auf die „Mondlandschaft“ und zum Stausee. Ganz in der Nähe des leuchtenden Gewässers liegt der Mirador der Embalse de la Rambla de Algeciras - da nehmen wir für die 10 km Entfernung unserer Fahrräder.

Wanderung am Rio Ara bei Torla

Wanderungen entlang des Rio Ara bei Torla

Brücken aus dem Mittelalter über den Rio Ara

Die Landschaft am Ufer des Rio Ara scheint im Herbst wie verzaubert und unzählige Wanderwege im Naturpark Ordesa Monte Perdido laden um Genießen ein.

Barrancos de Gebas

Wanderung durch die Barrancos de Gebas

Mandelbäume und Wüstenlandschaft an der Sierra de Espuna

Mandelbäume – soweit das Auge reicht. Prachtvoll  schimmernde Mandelplantagen erfreuten uns schon bei unserer Wohnmobil Fahrt von Archena über Mula nach Gebas. Bereits Mitte Januar erstrahlen sie ohne ein bisschen Blattgrün weiß und rosa vor leuchtend blauem Himmel.

Wanderung Valle Bujaruelo in den Pyrenäen

Tolle Wanderungen am Rio Ara im Valle de Bujaruelo

Wandern in schwindelnder Höhe am Rio Ara

Bei der Puente des los Navarros, wo die A 135 endet und in den Naturpark des Valle de Ordesa und Valle de Bujaruelo zweigt, fließt der Rio Ara von Burajuelo im 90 Grad Winkel gen Süden.

Wohnmobil Reisebericht Barrancos de Gebas

Wanderung durch die Barrancos de Gebas

Mondlandschaft am Fuße der Sierra de Espuna

Von unserem Wohnmobil Parkplatz in Gebas bei den Casas del Ermita führt ein steiles Sträßchen vorbei an den Ruinen der Casa de la Fuente de Los Arrieros „Quelle der Maultiertreiber“ durch Mandelplantagen, dann endet der Asphalt.

Wanderungen entlang des Rio Ara in den Pyrenäen

Entdeckungsreise - Rio Ara  und das schöne Valle de Bujaruelo

Wanderungen in den Pyrenäen am Wildwasser Fluss Ara 

In Ainsa – nicht weit von der großen Brücke der N260 – mündet der 70 km lange Rio Ara in den Rio Cinca. Während der letzten 2 Wochen haben wir eine Menge Wasser durch das naturbelassene Flußbett fließen sehen und hören.

Parque des las Norias in Abaran

Rauschende Wasserschöpfräder - Parque de las Norias in Abaran

Wasserräder aus arabischer maurischer Zeit am Rio Segura

Abaran ist der Ort, im dem wir auf de Route de las  Norias nicht nur zu gut erhaltenen Wasserrädern geführt werden – nein, sie sind doch tatsächlich noch in Betrieb, aber das entdecken wir erst bei unserem Rundgang.

Wohnmobil Reisebericht Pyrenäen Wasserfall Sorrosal

Der spektakuläre Wasserfall Sorrosal in Broto

Großartige Kaskade des Rio Sorrosal in den Pyrenäen 

Der Rio Sorrosal in den Pyrenäen bietet ein tolles Ausflugsziel mit einem phantastischen Wasserfall in Broto. Der Fluß selbst hat nur eine Länge von 13 km und ist ein wichtiger Nebenfluss des Ara, der durch das Bujaruelo und Broto Tal fließt und in den Cinca bei Ainsa mündet.

Valle de Ricote Blanca am Stausee Azud de Ojos

Wanderung zur Nuestra Señora la Virgen de Dolores von Blanca

Blanca am Stausee Azud de Ojos und Rio Segura

Vom Wohnmobil Stellplatz in Archena finden wir immer wieder Neues zu entdecken. Mit dem Roller geht es von Ojos weiter Richtung Westen und wir erklimmen 350 Höhenmeter bis zum Mirador „El Solvente“ mit einer beeindruckenden Aussicht der schönen geologischen Formationen des Ricote Tals.

Wanderung Pyrenäen Miradore del Rey Ordesa

Das Valle de Ordesa aus der Luft – Wanderung Miradores del Molar und del Rey

Mirador del Molar und Mirador del Rey - Über die 4x4 Piste im Ordesa Nationalpark

Um zu den Miradores del Molar und del Rey am Valle de Ordesa zu gelangen, gibt es 2 Möglichkeiten: A – 15 km Wanderung; B – 11 km 4x4 Piste und 5 km wandern. Wir entscheiden uns für die zweite Variante und befahren die raue Piste ab Buesca mit unserem Roller.

Wohnmobil Reisebericht Spanien: Ojos

Valle Ricote – Ojos eine Oase in der Wüste

Wanderung in Ojos und vom Salto de la Novia zur Puente Colgante del Solvente

Das Dörfchen Ojos schmiegt sich in das Tal um den Rio Segura und ist von schroffen Felsengruppen der Sierra Ulea, Sierra del Cajal und Sierra de Salitre umzingelt. Der Salto de la Novia ist eine Lücke im der Berglandschaft, durch die sich der Fluß zwängt und den Eingang zum Tal des Ortes bildet.

Mit dem Wohnmobil in den Pyrenäen - Ordesa Naturpark

Höhenweg Wanderung Faja Razon durch das monumentale Ordesa Tal

Durch die Canyon Steilwände in 600 m Höhe der Ordesa Schlucht in den Pyrenäen

Im Norden von Aragon kommen wir Hochgebirgsliebhaber in den Genuss des einzigartigen Nationalparks von Ordesa und Monte Perdido.

Reisebericht Belen Archena

Eindrucksvolle Weihnachtskrippe im Villarrias Garten von Archena

1200 Handgefertigte Einzelteile in der Bethelem Krippe von Archena

Eine weitere Belen der Region Murcia finden wir im kleinen Kurort Archena. Die Weihnachtskrippe befindet sich im Ortszentrum im Garten des Palastes Villarria, der Heimat des Esparto Museums.

Wohnmobil Reisebericht Pyrenäen Ainsa

In die Wohnmobil freundliche Stadt Ainsa in den Pyrenäen

Stimmungsvolle Altstadt und Bartgeier im Eco Museum in Ainsa 

Regen und 10 Grad über Tag – ein Tiefdruckgebiet zieht über die hohen Pyrenäen. Im nur 70 km entfernten Ainsa werden 20 Grad angesagt – also fahren wir dorthin!

Wohnmobil Stellplatz Archena

Mit dem Wohnmobil nach Archena zum Rio Segura

Archena - Eine Oase in der Steppe der Provinz Murcia

Die Kleinstadt Archena am Río Segura -  nur gut 20 km nordwestlich von Murcia entfernt auf etwa 110 m über dem Meeresspiegel - liegt in einer trockenen Ebene, die rundherum von schroffen Hügeln umgeben ist. Der Wohnmobil Stellplatz liegt direkt am Rio Segura gegenüber des "Cabecico del Tío Pío" an der Promenade und ist ein toller Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt und des Valle Ricote.

Wanderung Ibon de Toro Pyrenäen

Ibòn de Toro – ein Wanderung durch Granitfels und grüne Wiesen

Coll de Toro – Blick in das französische Val d'Aran

La Besuerta ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Bergsee Ibòn de Toro und zum Pass Coll de Toro mit Blick auf die französischen Pyrenäen.

Museum Club Taurino in Murcia

Museen in Murcia - Museo Club Taurino und Museo Hidraulico

Wir besuchen interresante Museen in Murcia

Bei einer Stadtbesichtigung von Murcia darf ein Museumsbesuch natürlich nicht fehlen. Da die Öffnungszeiten sehr unterschiedlich sind, ist es nicht einfach zu entscheiden. So lassen wir uns davon überraschen, welche Türen geöffnet sind.

Wanderung Pyrenäen - Ibon de Borgutes

Schöne Höhenwanderung bei Benasque zum Ibòn de Gorgutes

Zum nördlichsten Grenzpass des Valle de Benasque in den Pyrenäen

An Ende der A 139 beginnt der Aufstieg zum Puerto de a Glera – im Mittelalter ein wichtiger Übergang in den Pyrenäen zwischen dem französischen Luchon und dem spanischen Benasque.

Reisebericht Real Casino de Murcia

Stadtrundgang Murcia - Real Casino de Murcia

Besichtigung der prachtvollen Räume des Real Casino

Die „Traperia“ ist eine wundervolle Fussgänger-Gasse mit einer kunterbunten Auswahl an Geschäften und dem Sitz des Real Casino de Murcia von 1847.

Wanderung Pyrenäen - Gorgas de Alba

Die spektakulären Gorgas von Alba bei Benasque in den Pyrenäen

Wanderung in Benasque im Tal Èsera – Die Alba Schlucht Wasserfälle

Mit dem Fahrrad radeln wir vom Wohnmobil Parkplatz Hospital de Benasque die A-139 etwa 3 km bis zum Abzweig Banos de Benasque auf 1540 m,

Mit dem Wohmobil nach Murcia

Stadtrundgang Murcia – von der Kathedrale bis zum Teatro Romea

Vom Womo-Stellplatz mit der Tramvia in die Altstadt von Murcia

Die Stadt Murcia stellt den Besuchern einen großen Wohnmobilstellplatz im Norden der Stadt  kostenlos zur Verfügung – das ist echt super! Eine Straßenbahnhaltestelle ist nur ein paar hundert Meter entfernt und schon sind wir nach kurzer Zeit in der Stadt

Wanderung Forau de Aigualluts

Forau de Aiguallut – Sendero Geomorfologico auf der Hochebene des Llanes de Benasque

Wanderung von Besuerta zum Rifugio de la Rencluse und Forau de Aiguallut 

Vom Wohnmobil haben wir einen super Ausblick in das Valle Aiguallut, an dessen Ende eine tolles Wanderziel auf 2074 m liegt: der Forau de Aiguallut,

Belen Municipal im Palacio Episcopal Murcia

Weihnachtskrippe in Murcia im Palacio Episcopal

Streifzug durch die Krippenlandschaft mit über 250 Figuren in Murcia

Die Belen Municipal in Murcia begeistert mit detaillgetreuen Figuren, die das dörfliche und bäuerliche Leben von Bethlehem nachbilden.

Wohnmobil Reisebericht N 260 Spanien

Wohnmobilreise von Genua in die Pyrenäen

In die Pyrenäen auf der Nationalstrasse 260 Eje Pirenaico

Eine bequeme Reise nach Spanien verspricht die Fährpassage von Genua nach Barcelona. Auf dem Parkplatz vor dem Schiff „Excelsior“ versammelt sich eine bunte Mischung von Fahrzeugen

Weihnachtskrippe im Palacio Episcopal Murcia

Belen Municipal Murcia im Palacio Episcopal

Fabelhafte Krippenlandschaft mit über 800 Teilen in Murcia

Gleich neben der prunkvollen Kathedrale leuchtet der Palacio Episcopal - der Bischofspalast - in wundervollem Rot über den Plaza Cardinal Belluga.

© Your Company. Designed By Ltheme

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb dieser Website verwendet werden, wurden bereits gesetzt. Wir erstellen keine ! Analysen (Google usw.) über Benutzerverhalten . Cookies dienen nur zum Betrieb der Website.

  Ich akzeptiere cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk