Wohnmobil Reisebericht Norwegen - Wanderung Ivervatnet Svelgen

    Wanderung vom Sørdalsvatnet zum Ivervatnet

    Über die Sørdalstrappa zur Fiskerhytte am Ivervatnet

    Bei unserer Rollerrundfahrt rund um Svelgen entdecken wir an der Landstrasse 614 neben dem Sørdalsvatnet (270 m über dem Meeresspiegel) ein Wanderzeichen des DNT mit einer kleinen Wandertour ab hier – das wird unser nächster Ausflug!

    Und der beginnt gleich mit einem steilen Aufstieg – ganz einfach über die Sørdalstreppe, die aus Holztrittbrettern, dicken Felsbrocken, steilen Eisentreppen oder einzelnen Gitterstufen in einer Felswand gebaut wurde.

    wanderung ivarvatnet 733 3a

    Ruckzuck klettern wir hinauf - die längste Zeit benötigen die Fotos - toll – das geht ja fast senkrecht in die Höhe!  

    wanderung ivarvatnet 550 6 wanderung ivarvatnet 550 5 wanderung ivarvatnet 550 4

    Kleine rote Pfeile weisen uns den Weg über eine Felsenplatte Richtung Norden. Ein Mischwald, feuchte Wiesen, Wurzelpfade einen Hang entlang, über kleine Stege und Brückchen - hier kommt keine Langeweile auf!

    wanderung ivarvatnet 733 5 wanderung ivarvatnet 733 7
    wanderung ivarvatnet 733 8 wanderung ivarvatnet 733 6

    Da liegt ein besonders großer Granitbrocken im Weg, an dem wir vorbei müssen. - einfach so mitten im Wald. Welcher Troll hat denn hiermit solchen Kolossen gespielt?

    wanderung ivarvatnet 1100 1

    Dann erwartet uns eine traumhafte Landschaft: Wie auf der Bühne eines Amphitheaters liegt der Ivervatnet (337 m über dem Meeresspiegel) vor einem felsigen Berghalbkreis. Das dunkelblau schimmernde Wasser kräuselt sich vom leichten Windhauch.

    wohnmobil reisebericht norwegen svelgen

    Die Fischerhütte liegt zum Greifen nah und es wird nicht mehr weit sein - schon schimmert sie durch den lichten Kiefernwald: Eine typische norwegische Holzhütte mit Veranda und Picknicktischen.

    wanderung ivarvatnet 1100 3

    Wir öffnen vorsichtig den Riegel der Eingangstür – ein Holzboot und allerlei Nützliches lagern im offenen Raum – linkerhand ist eine weitere Tür zur "Wohnstube". Praktisch, gemütlich, heimelig, einladend mit einer kleinen Küchenzeile, 2 Sofas mit Kissen und kleinem Gussofen. Die "fiskerhytte " gehört einem Angelverein und darf betreten werden. Will man sie bewohnen - kein Problem, einfach den Verein kontaktieren, einen kleinen Obulus entrichten - alles übers www.

    wanderung ivarvatnet 550 2 wanderung ivarvatnet 550 1

    Wir lassen uns vor der Hütte nieder, nachdem wir die norwegische Flagge gehiesst haben und lassen den Blick über die Landschaft schweifen. Herrlich ist es - das friedliche Plätzchen. Wir genießen die imposante Bergkulisse in der Stille und lassen nach einer leckeren Brotzeit einfach die Seele baumeln.

    wanderung ivarvatnet 1100 2a

    Die Wanderung könnte noch bis zum Hjelmesvatnet mit Leiteraufstieg fortgesetzt werden – sollen wir oder erfreuen wir uns einfach an diesem idyllische Ort? Lass uns noch ein Weilchen die Augen schließen und verweilen...Daraus wurden fast 2 Stunden Zufriedenheit – was kann es Schöneres geben?

     wanderung ivarvatnet 1100 6

    Das schöne laue Lüftchen begleitet uns auch auf unserem Rückweg entlang eines kleinen, malerischen Bergsees ohne Namen – und hinunter über die steile Sørdalstreppe. Nach 50 Minuten erreichen wir unseren (wartenden) Motorroller, mit dem wir die 6 km zum Wohnmobil in Svelgen brausen.

    wanderung ivarvatnet 733 3 wanderung ivarvatnet 733 4

    Wandertrack Hytte Ivervatnet - 3.2 km min. Höhe 267, max Höhe 569 m