Murcia - Stadtbesichtigung

Stadtrundgang Murcia – von der Kathedrale bis zum Teatro Romea

Vom Womo-Stellplatz mit der Tramvia in die Altstadt von Murcia

Die Stadt Murcia stellt den Besuchern einen großen Wohnmobilstellplatz im Norden der Stadt  kostenlos zur Verfügung – das ist echt super! Eine Straßenbahnhaltestelle ist nur ein paar hundert Meter entfernt und schon sind wir nach kurzer Zeit in der Stadt

und schlendern vom Plaza Circular durch die Gran Via Allonso vorbei an Weihnachtsmarktständen zur „Traperia“ - einer breiten Fussgänger-Gasse mit einer kunterbunten Auswahl an Geschäften. Ein paar Schritte weiter führt uns der Weg zum Plaza Hernandes Amores, wo sich das wichtigste Monument von Murcia befindet: die Kathedrale und der Palacio Episcopal

palacio episcopal murcia 1

Kathedrale von Murcia

Die Hauptfassade der Kathedrale im Barockstil erbaut und von monumentaler Schönheit, ist ganz der Jungfrau Maria gewidmet und mit eindrucksvollen Figuren verziert.

kathedrale-murcia

Die Kirche aus dem 14. Jahrhundert besteht aus 3 Kirchenschiffen und 23 Kapellen in verschiedenen künstlerischen Stilarten und wurde in Laufe de Jahrhunderte mit einer Vielzahl von Ergänzungen zu einem wirklich beeindruckenden Bauwerk. Bei unserem Rundgang durch die Kathedrale erklangen wundervolle Orgelklänge, die unserem Besuch eine festliche Atmosphäre verliehen. 

kathedrale murcia 1 kathedrale murcia 1a

Der Glockenturm mit seinen 90 m - 95 Meter mit der Wetterfahne - der höchste in Spanien – ist mit 25 Glocken aus dem 17. und 18. Jahrhundert bestückt, die jede einen eigenen Namen trägt. Die Glocken haben dazu gedient, die Bevölkerung vor den katastrophalen Überschwemmungen des Flusses Segura, Kriegen, Feiern und Festen zu warnen.

Bischofspalast - Palacio Episcopal

Neben der Kathedrale von Murcia ist der Palacio Episcopal /Bischofspalast auf dem Plaza del Cardenal Belluga.

palacio episcopal murcia

Es ist der offizielle Sitz der Diözese Cartagena, wurde im 18. Jahrhundert erbaut und 1992 zum Kulturgut erklärt. Im Palacio ist zu Weihnachten die sehenswerte Belen Municipal ausgestellt – ein fabelhaftes Zeugnis der Krippenbaukunst der Region Murcia.

Rathaus - Ayunamento

Durch eine kleine Gasse gelangen wir zu einem der bekanntesten Plätze der Stadt – zum Plaza Glorieta Espana und zum Rathaus aus dem 19. Jahrhundert. Der Platz mit den Springbrunnen glänzt in weihnachtlichem Lichterglanz.

murcia rathaus

Das Rathaus liegt am Rio Segura, der durch Stadtmitte von Murcia fließt. Eine schöne parkähnliche Promenade säumt das Ufer und lädt zum Spaziergang ein.

Teatro Romea

Später schlendern wir durch den Santo Domingo Bogen und gelangen zum Plaza de Julian Romea, wo sich seit 1863 das Theater Romea befindet, das nach einem berühmten spanischen Schauspieler benannt wurde.

teatro de romeo

Die Büsten von drei großen Musikern – Beethoven, Mozart und Liszt – zieren die Spitze der Vorderfassade. Auf Plakaten finden wir das Weihnachtsprogramm für Kinder „ Die Bremer Stadtmusikanten - Los músicos de Brema“ und „Aschenputtel - Cenicienta“. Schade, dass man das Theater nicht einfach nur so besichtigen kann.

gefällt mir !
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.