Pyrenäen - Gorgas de Alba

Die spektakulären Gorgas von Alba bei Benasque in den Pyrenäen

Wanderung in Benasque im Tal Èsera – Die Alba Schlucht Wasserfälle

Mit dem Fahrrad radeln wir vom Wohnmobil Parkplatz Hospital de Benasque die A-139 etwa 3 km bis zum Abzweig Banos de Benasque auf 1540 m,

Ein kleines Wegzeichen leitet uns sofort in den lichten Wald, in dem wir immer wieder Pilze entdecken. Der Parasol-Pilz soll gebraten wie ein Schnitzel schmecken, aber trauen wir uns? Wir sind wahrlich keine Pilzkenner – also nehmen wir lieber Abstand davon und genießen halt den Anblick.

parasol pilz pilz fliegenpilz

Auf und ab führt der Weg über kleine Brückchen, wenn der Grund zu nass wird, und schließlich erklimmen wir an einer Felsbrockenflanke steinerne Stufen und machen staunend halt. Rechter und linker Hand sehen wir stählerne Gehsteige und eine Brücke – das ist ja eine Überraschung! Die Metallstege führen uns zu oberen und unteren Plattformen mit Ausblick auf die Wasserfälle des Flusses Èsera.

Die Wassermassen tosen und brausen lautstark die Felsklippen senkrecht hinab in kleine Seen – die Banos de Benasque. Wir genießen das visuelle und akustische Spektakel des wilden Gebirgswassers.

gorgas-de-alba-wanderung-1
gorgas de alba wanderung

Über eine Metallbrücke gelangen wir auf die andere Seite und steigen nun durch Buchenwald noch auf 1660 m zu einem kleinen Rundweg auf, wandern über abenteuerliche Brücken, bevor wir zurück zum Ausgangspunkt gelangen.

 

Daten der Wanderung: 3 km, Min. Höhe 1542 m, Max. Höhe 1661 m

gefällt mir !
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.