Alpe d'Huez - Wanderungen

Mit dem Wohnmobil zum Wandern im Wintersportort Alpe d'Huez

Wanderungen und Radtouren vom Womo-Stellplatz in Alp d'Huez

L'Alpe d'Huez in den französischen Alpen ist eine ideale Basis, um außergewöhnliche Panoramen, einige Seen und prestigeprächtige Gipfel im Massif des Grandes Rousses und im Nationalpark Ecrins zu bewundern oder zu erkunden.

Unsere Wanderstiefel schnüren wir daher alle paar Tage für kleine oder große Ausflüge in die Natur. Nicht weit von uns sind gleich die Überreste eines alten Bergdorfes, in der im 12. Jahrhundert eine Silbermine ausgebeutet wurde, sowie die erhaltenen Mauern eines kleinen Fort. Bunte Blumenteppiche verzaubern die Landschaft für uns.

blau gelber fingerhug lila

Der Lac Besson liegt etwa auf 2000 m und ist in einer 2stündigen einfachen Wanderung über Bergweiden zu erreichen und bietet einen grandiosen Ausblick auf das Oisans Massif. Blumenwiesen der Skiabfahrten und der Mountainbike-Slalom-Trails bieten uns einen abwechslungsreiche Landschaft, ehe wir einen Blick in das Tal Vaujans werfen können, das tief unter uns liegt.

wanderungen in alpe d huez

In herrlichem Blauschimmer der Bergsee liegt der Lac Besson in einer hochalpinen Landschaft mit Felsengruppen und schneebedeckten Bergen als Kulisse. Mit dem Fahrrad ist der See auch zu erreichen, also radeln wir die 5 km bis dorthin und wandern anschließend zu weiteren kleinen Bergseen umrahmt von Blumenwiesen in sprühenden Farben.  

Wanderprofil: 9.5 km von 1803m auf 2091m Rad- Wandertour: 15 km

picknick lake besson

 

Gemütlich durch den schattigen Wald geht es nach einem steilen Abstieg über Alpenweisen von 1800 auf 1400 m bei einer Wanderung im Schlender-Gang von Alpe d'Huez nach Huez – und praktischerweise mit dem Gratis-Shuttle den Berg wieder hinauf. 

gelber stern lupinen weiss

Der Bergfluss Sarenne gurgelt und rauscht in seinem Bachbett mit rasender Geschwindigkeit das Tal hinab nach Bourg d'Oisans und begleitet uns bei diesem schönen Spaziergang.
Wander-Bus-Profil: 16 km von 1853 hinab 1437 m

An der uns umgebenden Bergkulisse können wir uns nicht sattsehen. Die erstarrte Mächtigkeit und einsame Größe der alpinen Riesen ist ehrfurchtsgebietend. Das Bild der sich kantig und makellos mit weißem Schnee gegen den stahlblauen Himmel abhebenden zerklüfteten Bergkuppen zeugt von einer erregend wilden Landschaft.

ausblick col de sarasin

Eine nette Radtour führt uns durch die vom Fluß Sarenne gegrabene Schlucht zum Col de Sarenne – dort gibt es auf einem Grat ein kleine Orientierungstafel, die uns die umliegenden gewaltigen schroffen Bergmassive benennt. Über eine geteerte Straße radeln wir durch ein Tal mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Berglandschaft. Auch hier ist die Natur teilweise sich selbst überlassen - also gibt es wieder bunt blühende Alpenblumen im Überfluß. Gletscher und schneebedeckte Gipfel schimmern in der Ferne.
Radel-Profil: 14 km von 1760 auf 2012 m

 

col de sarasin orientierung col sarenne 

 

gefällt mir !
5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.